Seminar

Business Knigge - Moderne Umgangsformen im Beruf

Umgangsformen stehen immer noch hoch im Kurs. Im nationalen wie internationalen Business. Beherschen Sie sie nicht, kann es schnell zu einer Peinlichkeit oder Verstimmungen kommen.

Begrüßen, Vorstellen und Bekanntmachen, Ansprache und Titel, Netiquette, Dress Codes, Small Talk, Tischkultur, internationale Etikette.

Auch die Umgangsformen unterliegen dem Wandel der Zeit und was früher vielleicht angemessen war, ist heute nicht mehr zeitgemäß. Ein regelmäßiges Update bringt klare Vorteile, denn auch ein situationsangemessenen Verhalten beeinflusst in hohem Maße Ihren Auftritt und Ihre Wirkung auf andere – sowohl privat wie auch beruflich.

Da Umgangsformen aber nichts mit Steifheit zu tun hat, werden wir in lockerer und humorvoller Atmosphäre unser Wissen auf den neusten Stand bringen.

Ziel:

Sie lernen zeitgemäße Umgangsformen im Beruf kennen und erarbeiten korrekte Verhaltensweisen für souveränes Auftreten. Sie stärken Ihr persönliches Image durch natürliche Sicherheit im Umgang miteinander.

Inhalte:
  • Was haben gute Umgangsformen mit Werten zu tun?
  • Grüßen und Begrüßen
  • Die richtige Anrede
  • So stelle ich Personen richtig vor und mache sie miteinander bekannt
  • Die Visitenkarte - mehr als ein Stück Papier
  • Entspannt beim Stehempfang
  • Der perfekte Small Talk
  • Besucher wertschätzend empfangen - ja, auch wenn's der Lieferant ist
  • Als Gast beim Kunden
  • Der gute Ton am Telefon
  • Nettiquette
  • Schaufle wer kann - Die Schlacht am kalten Büfett 
  • Das stilvolle Geschäftsessen - Sicher im Restaurant
  • Geschäftsreise - Prüfstein guter Umgangsformen - Das Housekeeping erzählt
  • Stilvoll gekleidet
  • Ups! Umgang mit Fettnäpfchen
  • Geburtstage, Hochzeiten und Todesfälle beim Kunden / Lieferanten / Kollegen
  • Andere Länder andere Sitten - Stilblüten und Fettnäpfchen im Ausland
  • Verhalten bei offiziellen Anlässen (Firmenfeiern, Konzertbesuche usw.)
  • Ihre Fragen
Teilnehmer:

Alle, die mit Stil und Takt erfolgreich und souverän auftreten wollen, wie z.B. Fach­ und Führungskräfte, Nachwuchsführungs­kräfte, Mitarbeiter mit Repräsentationsaufgaben bzw. häufigem Kundenkontakt

Methoden: 

Kurzvorträge, Knigge-Quiz, kurze Text- und Filmanalysen, Diskussionen, wirklich kleine Rollenspiel 

Ihre Investition

180,00 € (inkl. Getränke, Pausensnacks, Seminarunterlagen) zzgl. 19 % MwSt. 

Termine

Donnerstag, 7. März 2019, 13:30 - 17:30 Uhr, Stuttgart
Dienstag, 30. April, 13:30 - 17:30 Uhr, München
Donnerstag, 9. Mai 2019, 13:30 - 17:30 Uhr, Ulm

Anmeldung

Teilnehmer

Rechungsanschrift

Wichtige Hinweise

Wir haben eine Mindest-Teilnehmeranzahl von 4 TN kalkuliert. Ist diese TN-Zahl bereits erreicht, erhalten Sie sofort eine verbindliche Seminar- Bestätigung, anderenfalls eine Seminar-Reservierung und bei Erreichen unserer Mindest-Teilnehmeranzahl automatisch unsere Seminar-Bestätigung.

Abmeldung

Sollten Sie zum Seminartermin verhindert sein, bitten wir um Nachricht. Es entstehen bei Abmeldung bis zu 14 Tagen vor dem Seminartermin keine Stornierungsgebühren. Danach berechnen wir 50% der Seminargebühr. Bei Nichterscheinen oder Absage am Seminartag berechnen wir 100% der Seminargebühr. Natürlich ist die Benennung eines Ersatzteilnehmers möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, den Veranstaltungstermin aus einem wichtigen Grund abzusagen - insbesondere bei Erkrankung des Trainers oder einer zu geringen Teilnehmerzahl.

Zahlungsbedingungen

Eine Vorauszahlung der Seminargebühren ist für gewerbliche Kunden nicht notwendig. Sie erhalten nach dem Seminar eine Rechnung, mit der Bitte um Überweisung. Im Seminarpreis enthalten

  • Getränke, Snacks (offene Seminare), Mittagessen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Service und Betreuung nach dem Seminar (Für die Zeit von drei Monaten nach dem Seminar werden aktuelle Fragen der Teilnehmer per E-Mail oder Telefon beantwortet)
Datenschutz

Die zur Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.